Warum der IS uns hasst

(ScienceBlogs::blooD’N’Acid) – Cornelius Courts:

Es ist eine Weile her, daß ich meine Überzeugung, daß ein Mensch danach handelt, was er glaubt, hier diskutiert habe. In diesem Zusammenhang habe ich auf die bedenklichen dogmatischen Inhalte des Islams verwiesen, die ich als idealen Nährboden für einen islamistischen Terrorismus, dessen wir derzeit fast täglich Zeugen werden, ansehe. Damals war allerdings noch nicht so häufig die Rede vom IS, der sein „Kalifat“ erst kurz zuvor ausgerufen hatte.

Als lege der IS Wert auf eine Richtigstellung und Bestätigung meiner These, veröffentlichte er nun kürzlich in der 15. Ausgabe seines Publikationsorgans „Dabiq“ ein Manifest, das betitelt ist mit „Why we hate you and why we fight you“ und in dessen Einleitung zunächst einmal die Morde von Orlando glorifiziert werden.

Dann folgt eine Liste mit sechs Punkten, die Antwort auf den Titel des Artikels geben. Ich gebe sie hier gekürzt und übersetzt wieder. …

bloodnacid 2016/08/19 warum

Religion kills

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: